Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Viel Auto-wenig Geld

Viele Fahrzeuge der Oberklasse aus den 80er Jahren haben sich mittlerweile zum Youngtimer entwickelt und sind auf dem besten Wege zum Oldtimer.

Diese Wagen haben zu ihrer Zeit 100000 DM oder mehr gekostet und sind heute in gepflegtem Zustand und mit teilweise erstaunlich niedrigem Kilometerstand ab 4000 Euro zu bekommen.

Sie bieten komfortables Reisen mit allen erdenklichen Extras und sind uneingeschränkt Alltags- und Langstreckentauglich. Womit wir wieder beim Thema Oldtimer als Firmenwagen wären...

 

Zumindest die späteren Baujahre der jeweiligen Modelle verfügen auch über einen Katalysator und sind zusätzlich auf EURO 2 umschlüsselbar, oder erfüllen nach Einbau eines Kaltlaufreglers, was ohne großen Aufwand machbar ist, diesen Standard.

Einen Nachteil haben diese Fahrzeuge: Man muß ein Weilchen suchen, um etwas vernünftiges zu finden.

Aber dafür bin ich ja da...

Hier ein paar Beispiele für diese Spezies:

Limousinen:

DB S-Klasse

                                           

 

BMW 7er

Jaguar XJ

Coupés:

DB SEC

BMW 6er

Porsche 928

Jaguar XJ-S

Cabrios:

Corvette C4

Jaguar XJ-S C